Segelflugausbildung in Sachsen

Forum

Habt Ihr Fragen, Informationen, oder Vorschläge, dann ist das Forum genau das Richtige.

Forum besuchen

Login

Ausbildungsleiter und Fluglehrer bitte eine E-Mail schicken, damit wir die Downloads entsprechend freischalten können. Hierzu könnt Ihr im Fußbereich "Kontakt" nutzen.

  • Keine Beiträge vorhanden

News

Dresden am 27.02.2016
Die von den Referenten freigegebenen Vorträge der o.g. Schulung findet ihr im Download-Bereich - Ausbildungsleiter - Cheffluglehrer - 2016

Liebe Cheffluglehrer und Vereinsvorstände,
Am 27.02. 2016 fand die Eingangsschulung der Cheffluglehrer des Luftsportverbandes Sachsen statt. Inhaltliche Schwerpunkte waren die Organisation der Ausbildung im Rahmen der ATO, Schwerpunkte von Flugunfällen in der zurückliegenden Saison und Neuheiten bei der Durchführung von Schulungsflügen, Befähigungsüberprüfungen und Kompetenzbeurteilungen.

Achtung !

Sicherheitsempfehlung 01 / 2016:

In Auswertung des Ausbildungsjahres 2015 und als Folge der Unfallentwicklung im Luftsportverbandes Sachsen wird hiermit folgende Sicherheitsempfehlung ausgegeben:
Allen Segelfluglehrern wird dringend empfohlen ihren Übungsstand im Bereich anormale Fluglagen/Trudeln zu überprüfen und bei Bedarf schnellstmöglich eine flugpraktische Fortbildung wahrzunehmen.
Am Flugplatz Zwickau wird am 23.04. und 24.04.2016 dazu eine praktische Fortbildung organisiert und durchgeführt. Es werden Flüge zur Gefahren-/Trudel-Einweisung mit erfahrenen Kunstfluglehrern auf „Puchacz“ und „Bocian“ angeboten.
Außerdem wird den Cheffluglehrern der Vereine empfohlen, bei den notwendigen zwei Schulungsflügen nach FCL.140.S bzw. FCL.230.S mindestens einen Flug entsprechend der Übung 10 „Trudeln erkennen und vermeiden“ durchzuführen.